Diakonieverband Göttingen
Der Diakonieverband des Ev.-luth. Kirchenkreises Göttingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Das Migrationszentrum für Stadt und Landkreis Göttingen in Trägerschaft des Diakonieverbandes Göttingen sucht zum 1. September 2017 eine/n

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w)

in Teilzeit (24 Std.), befristet bis zum 31. Juli 2018.
Zu den Aufgaben gehören:
• Unterstützung des Teams bei der Öffentlichkeitsarbeit
• Erstellung von Dokumentationen, Berichten, Statistiken
• Kassenführung
• Aktenverwaltung und allgemeine Verwaltungs- und Büroarbeiten
• Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office, Internet)
Wir erwarten:
• Erfahrungen als Verwaltungskraft
• Organisationstalent und selbstständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten
• Mitgliedschaft zur ev.-luth. Landeskirche Hannovers oder einer anderen Gliedkirche der EKD wird vorausgesetzt
Wir bieten:
• Vergütung nach TV-L
• eine vielseitige Zusammenarbeit in einem engagierten internationalen Team
Sitz der Arbeitsstelle ist das Migrationszentrum.
Bewerbungsunterlagen bitte nur online bis zum 4. August 2017 an Frau Khalikova, E-Mail: i-khalikova@migrationszentrum-goettingen.de übersenden.
Migrationszentrum für Stadt und Landkreis Göttingen, Weenderstraße 42, 37073 Göttingen, Tel.: (0551) 55766, www.diakonieverband-goettingen.de



Zur Zeit werden keine weiteren freien Stellen im Diakonieverband angeboten.